reflections

Ich, Ana und Mia
Hey ihr Lieben,
Hier wollte ich mal ein wenig über mich und meine nicht vorhandene Essstörung reden.
Warum nicht vorhandene? Weil EssSTÖRUNG irgendwie das falsche Wort ist, ich muss das ja nicht machen, ich kann damit immer noch aufhören wenn ich will aber ich will nicht, natürlich will ich nicht, ich will Dünn sein. Du fragst dich warum ichnicht einfach "Normal" abnehme oder Gesund? Weil ich das nicht schaffe. Endweder garnicht oder Extrem.
 
Ich mache das mal so in Jahren unterteilt weil das dadurch vieleicht etwas übersichtlicher wird
 
Ich war nie eins der Mädchen die Schlank waren, ich war nicht fett nichtal wirklich dick aber dünn war ich auch nie, aber als Kind ist einem das ja egal
 
2012, Ich war 12/13...
Und fing an mir ein wenig Gedanken über mein Aussehen und mein Gewicht zu machen wie die meisten das in dem alter tuen. Ich wollte ein bisschen abnehmn weil wir einige sehr Dünne Mädchen in der KLasse ect. hatten und ich das schön fand im gegensatz zu mir. Also fing ich an mit einer Freundin Joggen zu gehen und ein wenig Gesünder zu essen. Aber ich habe schnell  wieder aufgegeben. Zwar noch ein-zwei mal Angefangen aber wirklich erfolgreich war das nie.
 
2013, Ich war 13/14...
So das nächste Jahr begann und ich hatte meinen Plan mit dem Abnehmen ja noch nicht aufgegeben, weiter Probirt Joggen zugehen und wenger zu essen aber das hat genauso wenig geklappt wie das Jahr zuvor..
Etwa vor den Sommerferien überlegten ich und die selbe Freundin mit der ich zu Joggen begonnen habe uns das das so nicht weitergehen kann und wir das mitmJoggen zu unregelnmässig machen das wir uns einen  Festen Sport suchen müssten. Gesagt gethan ende der Sommerferien hatten wir uns fürs Boxen und Karate endschieden. Es machte auch Totalen Spaß und so weiter aber so richtig abgenommen habe ich auch nicht, natürlich habe ich muskeln aufgebaut aber wirklich vel hat sich nicht verändert.
Im November mein damaliger Freund, Besoffen fing an mich mein Gruppen-Telefonieren als fett zu bezeichnen und einiges mehr, fing ich an mich zu übergeben, Zimlich schnell wurde das mehr bis ich mich bis zu  6mal am Tag übergeben habe und mir die Adern in den Augen geplatzt sind. Sah sehr scheiße aus aber das war kein grund mich nicht mehr zu übergeben, zwar weniger aber aufhören`? nein
So auf die Art hatte ich etwa 5-6kg abgenommen 
und dann war auch das Jahr wieder zu ende
 
2014 , Ich war 14/15...
 
2015 , Ich bin 15 bald 16...


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung